Business Development Manager (alle Geschlechter) 

 

Bedruckte Verpackungen, Banknoten, Bücher... In allem steckt Koenig & Bauer. Der Druckmaschinenhersteller ist seit über 200 Jahren Impulsgeber und als weltweit agierendes Unternehmen mit dem breitesten Produktportfolio der Branche in vielen Bereichen Technologie- und Marktführer. 5.500 Mitarbeiter:innen rund um den Globus erwirtschafteten bei Koenig & Bauer im Geschäftsjahr 2022 einen Jahresumsatz von über 1,2 Milliarden Euro. Von strategischer Planung über kreative Prozesse bis zum präzisen Handwerk – hier gibt es die Möglichkeit, in den verschiedensten Berufen innovative und nachhaltige Lösungen für die Zukunft von Druck und Verpackung zu verwirklichen.

 

In der Koenig & Bauer Banknote Solutions (DE) GmbH am Standort Würzburg suchen wir für unsere Abteilung Authentifizierungslösungen eine:n Business Development Manager (alle Geschlechter).

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Kunden und Erstellung von kundenspezifischen Angeboten sowie Kanalisierung von Rückfragen

  • Erstellung von Berichten als Entscheidungsgrundlage für wirtschaftliche Unternehmensentscheidungen

  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Demonstrationen vor Ort bei Kunden oder auf Messen und Konferenzen

  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zur Abstimmung zwischen den verschiedenen Fachabteilungen, z.B. Entwicklung (Unterstützung neuer Entwicklungen), Vertrieb (Unterstützung der Vermarktung), Kundenservice (Ausarbeitung von Kundenkommunikation)

 

     Ihr Profil:

  • Ausbildung mit Bezug zur Druckbranche mit betriebswirtschaftlicher Fortbildung oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Druck- und Medientechnologie, Verpackungstechnik oder technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre
  • Berufserfahrung im Prepress, in der Druckbranche oder Druckweiterverarbeitung werden vorausgesetzt
  • Erfahrungen in unterschiedlichen Druckverfahren sind vorteilhaft
  • Berührungspunkte mit Sicherheitsdruckverfahren sind von Vorteil aber nicht vorausgesetzt
  • hohe Auffassungsgabe für neue (technische) Anforderungen
  • erste Erfahrungen im Umgang mit Datenbank- und Web-Technologien sowie hohe IT-Affinität
  • sicheres Auftreten bei Präsentationen vor Kunden oder auf Konferenzen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, weitere Sprachen sind vorteilhaft
  • Bereitschaft für internationale Dienstreisen sowie Fort- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen
     

Unsere Benefits:

Von welchen Leistungen Sie im Einzelnen am jeweiligen Standort profitieren, erfahren Sie bei Ihrem Ansprechpartner Vanessa Kremer oder im Vorstellungsgespräch.