Standort Würzburg

Würzburg ist der Hauptsitz von Koenig & Bauer. Für die Druckindustrie ein Standort mit Tradition – schließlich haben unsere Gründerväter ganz in der Nähe vor über 200 Jahren die erste serienfertige Druckmaschine gebaut. Streift man aufmerksam durch das Werksgelände, entdeckt man noch heute das eine oder andere historische Gebäude und Details längst vergangener Zeiten. Doch hinter den Mauern ist nichts mehr so wie damals.

Heute werden in Würzburg vor allem moderne Rollenrotationsanlagen für den Digital- und Offsetdruck sowie Hochsicherheitsdruckmaschinen für die Wertpapierproduktion gebaut. Auch der Service für die Rollen- und Wertpapiersparte sitzt in Würzburg. Außerdem befindet sich hier unsere Gießerei, in der wir Präzisions-Großteile für den gesamten Konzern, aber auch für externe Unternehmen fertigen.

Unsere Mitarbeiter:innen profitieren in Würzburg unter anderem von einer eigenen Kantine und Ferienbetreuungsangeboten in den Sommerferien oder am schulfreien Buß- und Bettag. Für Talente von morgen ist unsere Werkberufsschule interessant. Sie befindet sich mitten im Werk und sorgt so für eine perfekte Verzahnung von Theorie und Praxis in der Ausbildung. Kolleg:innen, die schon lange mit an Bord sind, werden bei unserer Jubilarfeier geehrt. Und beim anschließenden Koenig & Bauer-Ball kommt dann auch der Rest der Belegschaft dazu und macht den Abend zu einem besonderen Event. Zum Jahresende veranstalten wir außerdem eine Weihnachtsfeier in der Residenz, dem Weltkulturerbe in der Würzburger Innenstadt.

Unsere Gesellschaften am Standort Würzburg sind:


Die Stadt Würzburg ist mit rund 130.000 Einwohnern das regionale Zentrum von Mainfranken. Der namensgebende Main durchzieht die ganze Region und wird vielerorts von Weinbergen gesäumt. Dies hat der Stadt auch ihren Ruf als Hochburg des Frankenweins beschert.