Produktionsplaner:in 

 

Bedruckte Verpackungen, Banknoten, Bücher... In allem steckt Koenig & Bauer. Der Druckmaschinenhersteller ist seit über 200 Jahren Impulsgeber und als weltweit agierendes Unternehmen mit dem breitesten Produktportfolio der Branche in vielen Bereichen Technologie- und Marktführer. 5.500 Mitarbeiter:innen rund um den Globus erwirtschafteten bei Koenig & Bauer im Geschäftsjahr 2022 einen Jahresumsatz von über 1,2 Milliarden Euro. Von strategischer Planung über kreative Prozesse bis zum präzisen Handwerk – hier gibt es die Möglichkeit, in den verschiedensten Berufen innovative und nachhaltige Lösungen für die Zukunft von Druck und Verpackung zu verwirklichen.

 

In der Koenig & Bauer Industrial GmbH am Standort Radebeul suchen wir für unsere Abteilung Auftragszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer befristeten Elternzeitvertretung (~18 Monate) eine:n Produktionsplaner:in.

 

Ihre Aufgaben:

  • Disposition und Feinsteuerung von Produktionsaufträgen entsprechend der Kundenbedarfe auf Grundlage von Material- und Ressourcenverfügbarkeit

  • Festlegen der Auftragstermine und Auftragsreihenfolge zur Sicherstellung einer bestmöglichen Liefertreue in Abstimmung mit den Meisterbereichen und den Abteilungen Arbeitsvorbereitung und Vertrieb

  • Überwachung des Produktionsfortschritts sowie Bereitstellung von Planungsunterlagen zur Kapazitätsauslastung

  • Erkennen von Terminabweichungen in der Materialbereitstellung, Mahnung bei den Verantwortlichen in den Bereichen Fertigung und Einkauf einschließlich Festlegung von Maßnahmen zur Beseitigung der Abweichungen

  • Anregung von Alternativtechnologien bzw. Auftragssteuerung in die Auswärtsvergabe zur optimalen Belastung in Abstimmung mit den Meisterbereichen, der Arbeitsvorbereitung und den verlängerten Werkbänken

  • Pflege und Aktualisierung dispositiver Stammdaten

  • Erarbeitung und Umsetzung von Prozessabläufen nach LEAN-Methoden, insbesondere Etablierung von KANBAN-Regelkreisen sowie Entkopplung in der Vorproduktion

  • Entwicklung von Steuerungskonzepten mit Hilfe von Materialflusssimulationen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Produktionsplanung

  • Ausgeprägte MES-Kenntnisse (idealerweise FELIOS)

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP S/4 HANA (PP Modul), MS-Office und Google Workspace

  • Strukturierte, zielstrebige und selbstständige Arbeitsweise

  • Prozessorientiertes, integriertes und unternehmerisches Denken

  • Kommunikations-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit

Unsere Benefits:

Von welchen Leistungen Sie im Einzelnen am jeweiligen Standort profitieren, erfahren Sie bei Ihrem Ansprechpartner Anthony Sträche oder im Vorstellungsgespräch.